Kalksburg - Laab - 2.Wiener Hochquellwasserleitung

Samstag, 16.Februar 2019

Unsere Wanderung im Februar startet in Kalksburg bei der Pfarrkirche. Durch die Klause und über die Sterndlwiese führt uns der Weg zur Gütenbachstraße.  Entlang der 2. Wiener Hochquellwasserleitung geht es auf den Kaiserzipf.

Die Aquädukte sind nicht begehbar und müssen meist durch den Graben "umgangen" werden. Nach dem Dorotheer Wald kreuzen wir den Planetenweg ehe wir nach Laab im Walde kommen. Dort machen wir im
 Laaberhof unsere Mittagspause. 

 

Am Nachmittag führt uns zuerst der Weg entlang der 2. Wiener Hochquellwasserleitung ehe wir in den Diesbgraben abzweigen. Danach gehen wir einen kurzen steilen Anstieg auf den Hinteren Kaufberg. Über die Eichwiese und den Klausgraben geht es retour nach Kalksburg.

 

 

Treffpunkt:  10:00 Uhr Kalksburger Pfarrkirche

Weglänge:   ca. 14,5 Kilometer 

Höhenanstieg:  ca. 400 hm 

reine Gehzeit:  ca. 3,5 Stunden

Max. Teilnehmerzahl: 15

 

Für die Wanderung sind feste Schuhe ausreichend. Bitte nicht vergessen, genug zum Trinken (heißer Tee, Wasser,..) mitzunehmen.

 

Je nach Wetterlage kann sich die Wanderroute ändern. Die Teilnahme kostet € 15,--. Im Preis inkludiert sind die Organisation und die Begleitung durch einen geprüften Wanderführer.  Um den Platz für uns im Laaberhof  reservieren zu können, bitte ich um verlässliche Zusage via Mail  oder per Telefon +43 664 503 69 07 .

Anmeldung bis Donnerstag, 14.2.2019 möglich


Weitere Wandertermine

 

Sonntag, 10.März 2019

Samstag, 27.April 2019

 

20.Juni - 23.Juni 2019 - Wanderwochenende Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen