Kleingruppen-Trainings & DIE 12 TIROLER (indoor & outdoor)

Bitte die aktuellen Änderungen aufgrund COVID-19 zu beachten


Vom Kraftzirkel, Koordinationstraining bis hin zu den 12-TIROLERN nach Toni Innauer. In einer kleinen Gruppe geht es leichter und es kann auch mehr Augenmerk auf die korrekte Ausführung der Übung gelegt werden. Unser Bewegungsraum bietet dafür die richtige Umgebung - fernab vom "Fitnesscenter-Flair". Im Sommer verlegen wir unser Training in den Garten. 


Kraft & Koordination

Eine kräftige Muskulatur stabilisiert die Haltung und entlastet die Gelenke. Somit beugt sie unter anderem körperlichen Beschwerden wie Rückenschmerzen vor. Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Kurzhanteln, Thera-Bändern,... werden in der Gruppe gemeinsam durchgeführt. Neben der Kräftigung der Muskulatur werden auch die koordinativen Fähigkeiten geschult. Die koordinativen Fähigkeiten bilden die Grundlage um Bewegungen schneller und effektiver durchführen bzw. neue und schwierige Bewegungen erlernen zu können.

 

 

Mittwoch      10:00 Uhr /  18:30 Uhr 


Kraftzirkel (HIIT Training)

Der gesamte Körper wird beim Training mit Kleingeräten bzw. dem eigenen Körpergewicht gefordert.

 

Eine Vielfalt von unterschiedlichen Übungen setzt immer wieder neue Reize. Je nach Leistungslevel bestimmst Du Intensität und Dauer. Die Gruppe als Ansporn und Motivator.

 

Dehnen und Entspannen als Abschluss des Trainings. So hat man genügend Zeit zum "Ausschnaufen" ;-)

 

 

 

Dienstag    17:00 Uhr / 18:30 Uhr 


DIE 12 TIROLER -  12 Übungen für Körper und Seele nach Toni Innauer

 

Patrick Koller und Toni Innauer haben basierend auf Bewegungen von 12 Tieren aus dem alpinen Lebensraum  12 Übungen  für uns entwickelt. 

 

Es sind dies ganzheitliche Bewegungen, die kontrolliert und genau durchgeführt werden.

 

Diese helfen uns Gleichgewicht, Beweglichkeit, Kraft, Mobilität und Stabilität zu stärken. 

 

 

Illustration: Andreas Posselt
Illustration: Andreas Posselt

Der Alpensalamander hilft uns unter anderem bei der Mobilisierung der Halswirbelsäule. Der Bär stärkt die Rumpfmuskulatur und verbessert unsere koordinativen Fähigkeiten. 

 

Wir freuen uns, dass wir die Freigabe von Toni Innauer bekommen haben, die Übungen in unser Trainingsangebot aufzunehmen. Langsam tasten wir uns an die Übungen heran, so dass wir diese immer wieder in unseren Alltag einbauen können.

 

Egal ob "zum Hochfahren des Energiepotenzials" oder "zum Runterfahren am Abend".

 

Mittwoch   07:00 Uhr  -  aktiver Start in den Tag


 

DETAILS FÜR ALLE KLEINGRUPPEN TRAININGS & DIE 12 TIROLER

 

Ort:                                  Bewegungsraum WIEDER SPÜREN

Draschestraße 35-37, 1230 Wien

Zufahrt und Zugang über Kolbegasse (gelbes Haus)

 

Teilnehmerzahl:            max. 8 Personen  (outdoor)

                                        max. 6 Personen (indoor)
                                        Anmeldung erforderlich !!

 

Kosten:                           € 16,-- je Einheit        

                                         € 110,-- für 10-er Block

kostenlose Stornierung bis 24h vor Beginn

 

Anmeldung:                   info@wieder-spueren.at

                                         +43 664 503 69 07

 

Bitte eigenes Handtuch & Theraband mitnehmen

 

Bitte um Verständnis, dass aus Haftungsgründen KEINE Kinder und aus Sicherheitsgründen KEINE Hunde mitgenommen werden können.